Die Praxis für Pathologie, Prof. Dr. med. Helmut Bonkhoff, ist spezialisiert auf Prostatapathologie und leistet bei diagnostisch schwierigen Fällen konsiliarische Hilfe für Pathologen aus dem gesamten Bundesgebiet.


Aktuelles:

- Pathogenese der BPH (siehe Histopathologie der Prostata)

- Neuroendokrine Differenzierung (siehe Neuroendokrine Differenzierung)

- Bedeutung von PTEN für die Risikoabschätzung (siehe Prostatapathologie - Prostatastanzbiopsie mit Tumornachweis)

- Östrogenrezeptoren und Prostatakarzinom (siehe Prostatapathologie - Rolle der Östrogene)

- Das kribriforme Adenokarzinom, eine aggressive Variante des Prostatakarzinoms (siehe Prostatapathologie- Intraduktale und kribriforme PCa)

- Insignifikante Prostatakarzinome (siehe Prostatapathologie - Abwartende Haltung)

- AR-V7, ein neuer Marker für die Kastrationsresistenz  (siehe Prostatapathologie-Kastrationsresistenz)